Parc Nacional d’ Aigüestortes i Estany de Sant Maurici

DerNationalpark Aigüestortes und See Sant Maurici ist ein Naturschutzgebiet der hohen Pyrenäen Lleida. Es ist eines der zwölf spanischen Nationalparks und einzigartig in Katalonien. Es am 21. Oktober 1955 zum Nationalpark erklärt. Es befindet sich im zentralen Teil der Sierra Pirenaica zwischen den Regionen Ober Ribagorça, Pallars Sobirá, Aran-Tal und Pallars Jussa. Der Kern des Parks ist in den Gemeinden des Valle de Boi und Espot. Der Park besteht aus hohen Bergen, mit Gipfeln über 3.000 Meter.

Es gibt eine Fülle von quartären Gletscherseen. Zwei Täler fallen auf. Im Westen das Tal mit dem charakteristischen Sant Nicolau Fluss, mit Wiesen und die mäandernden Flüssen, die verantwortlich sind für die Namen Aigüestortes. Im Osten das Tal des Escrita Fluss und See Sant Maurici. Die steilen Hänge sind Heimat für verschiedene Ökosysteme: Wiesen, Kulturen und Laubwälder in tieferen Lagen, hohe Nadelwälder bis Wiesen und Steingärten auf höchstem Niveau. Dank der Tatsache, dass es seit vielen Jahren einen geschützten Status hat sowie für seine natürliche Unzugänglichkeit hat sie ihre wilde Flora und Fauna erhalten.

03
PNAiguesTortesYLagoDeSanMauricio

Im Herzen der Pyrenäen gelegen, ist es eine unverfälschte Darstellung der Hochgebirge und ist einzigartig dank seiner majestätischen Landschaften und ihrem Reichtum an Flora und Fauna. Der Park ist mit schwarzen Fichten und hundertjährigen Nadelwälder bestückt. Es wird von über 200 Bergseen bewässert, wo Gams, Auerhahn, Murmeltier und der mythischen Lämmergeier zu Hause sind.

01

Wir bieten Ausflüge um diese wunderbaren Landschaften zu Fuß, mit Führungen oder mit 4 x 4 Jeeps zu genießen.

0021
IR A RESERVAS

¿Estás interesado?

Kontakt, um mehr zu erfahren

Dirección

Casa Esteve, s/n

Localidad:

Espot

Teléfono:

+0034 97 362 41 08

Teléfono móvil:

+0034 616 67 49 97

Horario:

8 AM - 8 PM

    Nombre:

    Email:

    Mensaje: